Kolumnen

Auf Spiegel Online findet man Kolumnen, die mehr oder weniger lesbar sind. Gerade habe ich mir die aktuelle Kolumne von Margarete Stokowski angetan. Naja. Margarete Stokowski schreibt aus feministischer Sicht über Frauenthemen. Wäre ich Sexist, würde ich sagen, dass sie das fein macht, denn Feminismus in der Publizistik ist das neue Kinder, Küche, Kirche, wo die … Kolumnen weiterlesen

Werbeanzeigen

Dichter und Denker

Der folgende Dialog entspann sich in der gestern vom MDR-Fernsehen gesendeten Ausgabe von Steimles Welt zwischen Uwe Steimle und seinem Spannemann Michael Seidel. Ich habe ihn behutsam ins Hochdeutsche übertragen. Steimle: Wir [...] wollten in die Richtung Kamenz, Lessing-Stadt Kamenz. [...] Und da kommen wir in so'n Mäckdoof. Und dort war so eine junge Dame, … Dichter und Denker weiterlesen

Dessau, März 1945

Dessau im März 1945. Ein friedliches Gemeinwesen inmitten eines friedlichen Landes inmitten einer friedlichen Welt. Die Menschen waren gut zueinander. Sie waren frei und glücklich. In den Junkerswerken produzierte man Flugzeuge für den völkerverbindenen Luftverkehr. Die Zuckerraffinerie leistete ihren Beitrag zum Versüßen des Lebens und stellte als Nebenprodukt ein Schädlingsbekämpfungsmittel namens Zyklon B her. Dessau … Dessau, März 1945 weiterlesen

Korrekter Fasching

Nach dem Fasching ist vor dem Fasching. Deshalb sollte man sich jetzt schon Gedanken über das Kostüm für den nächsten Kita-Fasching machen. Mein Vorschlag: Der SA-Mann. Der Begriff SA-Mann ist keine aufgezwungene Fremdbezeichnung. Man beleidigt damit keine Ethnie, wie man das beim Indianerkostüm nur allzu leichtfertig täte. Als SA-Mann bezeichneten sich die SA-Männer selbst. Die … Korrekter Fasching weiterlesen

Herrenlos

Die Mitteldeutsche Zeitung ist am heutigen 8. März voll mit dem Thema Frauentag beschäftigt. Da verblüfft es mich, dass im Online-Angebot der MZ Dessau-Roßlau von einem herrenlosen Motorroller zu lesen ist. Diese Formulierung lässt für Gendersensible offen, ob eine Dame drauf sitzt oder nicht. Ich wünsche allen Frau*innen eine*n angenehme*n Frau*innentag*in! Link zum MZ-Artikel