UFO-Rätsel gelöst

Das am Montag beobachtete Flugobjekt war ein Fallobjekt, nämlich die wieder in die Erdatmosphäre eingetretene zweite Stufe der kurz zuvor in Kalifornien gestarteten Rakete. MZ-Artikel zum Thema Gestriger Blogeintrag: Unbekanntes Flugobjekt

Advertisements

Unbekanntes Flugobjekt

Am gestrigen Montag, dem 8. Oktober, so zwischen 5.30 Uhr und 5.40 Uhr sah ich in Dessau bei sternklarem Nordhimmel etwas Leuchtendes sich ungefähr in Richtung Westnordwest bewegen. Sowas kommt ja häufiger vor: Hubschrauber, Flugzeuge. Soweit, so normal. Das Leuchten war trotz sternklaren Himmels diffus und streute, als fände es hinter einer Wolke statt. Kann … Unbekanntes Flugobjekt weiterlesen

Nicht koscher?

Das Wort Faschismus stammt aus dem Italienischen. Der fascismo leitet sich begrifflich von dem Wort fascio ab. Fascio heißt Bund. 1919 gründete der ehemalige (linke!) Sozialist Benito Mussolini die Fasci italiani di combattimento (Italienische Kampfbünde). Dieser ursprüngliche Faschismus war anfangs nicht antisemitisch. Er war auch so verbrecherisch genug. Beim Marsch auf Rom sollen ungefähr 200 … Nicht koscher? weiterlesen

Bonzokratie

In Sachsen-Anhalts CDU fehlt Geld, so etwas über 100.000 Euro, weil einige ihrer haupt- und ehrenamtlichen Kommunalpolitiker die in der Parteisatzung festgelegten Sonderbeiträge nicht zahlen. In der Finanz- und Beitragsordnung, die als Anlage B ein Bestandteil der Satzung ist, steht unter § 6 Absatz 4: "Kommunale Amtsträger entrichten monatlich neben ihrem satzungsmäßigen persönlichen Mitgliedsbeitrag mindestens … Bonzokratie weiterlesen

Ralph Giordano hatte recht

Wer mal den Publizisten Ralph Giordano (1923 - 2014) im Fernsehen gesehen hat, der weiß, dieser Mann war streitbar, dieser Mann war klug, dieser Mann war eitel. Er erschien mir gelegentlich auch als starrsinnig. Seit ich seine Autobiografie "Erinnerungen eines Davongekommenen" und seinen autobiografischen Roman "Die Bertinis" gelesen habe, in denen er seine Erlebnisse als … Ralph Giordano hatte recht weiterlesen

Schwerkraft

Gerade sehe ich im ZDF einen Beitrag aus der Reihe Terra X zum Thema Schwerkraft. Daneben blättere ich ein bisschen im Internet und stoße passend dazu auf der Website der Mitteldeutschen Zeitung auf einen Bericht darüber, wie ein junges Mädchen unbefugt aufs Glasdach des Zürcher Hauptbahnhofs klettert, wie dann eine Scheibe unter ihrem Gewicht bricht … Schwerkraft weiterlesen

Dean Reed

Vor ein paar Tagen, am 22. September, wäre Dean Reed 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass kam vom MDR der DEFA-Indianerfilm "Blutsbrüder". Drehbuch und Hauptrolle: Dean Reed. Ich habe den Film 1975 gesehen. Damals hat er mir gefallen. Der Zauber, der mich seinerzeit über meine Thälmannpionieraugen und -ohren erreichte, erfasst mich heute nicht mehr. … Dean Reed weiterlesen